Qicktipps zur Farbwahl

Qicktipps:

  • Große Räume werden gemütlich, wenn man intensive und warme Farben verwendet.

  • Kleine Räume wirken größer wenn diese mit hellen, kühlen Tönen gestrichen werden.

  • Hohe Räume wirken niedriger, wenn die Decke und der obere Wandbereich (bis ca. 10 cm) in einem dunkleren Farbton gestrichen werden als die Wände.

  • Niedrige Räume wirken höher, wenn die Decke in einem hellen Farbton gestrichen wird.

  • Große Schrägen werden am besten in der Farbe der Wände gestrichen.

  • Kurze Schrägen erscheinen größer, wenn sie in dem Farbton der Decke gehalten werden.


Farbkarten helfen oft bei der Auswahl



Anschrift

Öläckerweg 16
72770 Reutlingen

© 2019 Ketterling & Kopp Gbr Alle Rechte vorbehalten.